Gorgias

Stellt Einzelheiten zur Integration des Gorgias-Helpdesks mit ShipStation über API bereit.

ShipStation hat eine API-Integration mit der Gorgias-Helpdesk-Plattform, sodass Sie Auftrags- und Versanddetails von Ihrem ShipStation-Konto in den Helpdesk abrufen können. Dadurch können Sie oder Ihr Kundendienstteam sofort den Versandstatus der Bestellung Ihres Kunden erkennen.

Die Gorgias-Integration ruft derzeit die folgenden Informationen von ShipStation ab, um sie auf ihrer Helpdesk-Plattform anzuzeigen:

  • Order Number (Auftragsnummer)

  • Status verfolgen

  • Versandmethode

Rufen Sie die Gorgias-Statusseite auf, um sicherzustellen, dass alle Gorgias-Dienste betriebsbereit sind.

Gorgias und ShipStation verbinden

Um ShipStation und Gorgias zu verbinden, müssen Sie einen Satz von API-Schlüsseln generieren und einen Authentifizierungs-Header aus den Details erstellen.

So rufen Sie Ihre ShipStation API-Schlüssel ab:

  1. Klicken Sie auf Neue API-Schlüssel erstellen, wenn noch kein Schlüssel und kein Geheimschlüssel aufgeführt sind.

    Kontoeinstellungen: API-Schlüssel: „Sie haben keine API-Schlüssel generiert“. Schaltfläche „Neue API-Schlüssel generieren“.

    Generierte API-Schlüssel

    Wenn Sie Ihre API-Schlüssel bereits generiert haben, werden die vorhandenen API-Schlüssel hier aufgeführt und auf der Schaltfläche wird API-Schlüssel neu generieren angezeigt.

    Wenn Sie bereits über API-Schlüssel verfügen, generieren Sie KEINE neuen. Kopieren Sie stattdessen Ihren bestehenden Schlüssel und Ihren Geheimschlüssel.

  2. Kopieren Sie Ihren Schlüssel und Ihren Geheimschlüssel.

    Diese können Sie dann auf das Konto anwenden, das Sie für den Zugriff auf die ShipStation-API benötigen.