Einführung in die Automatisierung Ihres Arbeitsablaufs

In ShipStation führt die Automatisierung viele der sich wiederholenden Aufgaben aus, die Sie zur Vorbereitung Ihrer Aufträge für den Versand ausführen müssen. Die in ShipStation verfügbaren Automatisierungsfunktionen können unabhängig oder zusammen funktionieren. Wie Sie Ihre Automatisierung konfigurieren, hängt von Ihren spezifischen Workflow-Anforderungen ab.

Zu den Aufgaben, die Sie automatisieren können, zählen unter anderem:

  • Bestellungen in mehrere Sendungen aufteilen (Auto-Split genannt)

  • Versandservice, Verpackungsart und Versicherung auswählen

  • Versandgewicht und -maße festlegen

  • Inhaltsart für den Zoll und Optionen für die Nichtzustellung festlegen

  • Tags zu Aufträgen hinzufügen

  • Aufträge einem bestimmten Benutzer zuweisen

  • Den Auftrag an einen verbundenen Fulfillment-Anbieter senden

  • Einem Auftrag eine benutzerdefinierte Lieferschein- oder E-Mail-Benachrichtigungsvorlage zuweisen

Mit anderen Worten: Die Automatisierung von ShipStation übernimmt die mühsame Arbeit und Sie können sich darauf konzentrieren, Ihre Pakete auszuliefern!

Automatisierungstypen

ShipStation bietet mehrere Arten der Automatisierung, die unabhängig voneinander oder in Verbindung miteinander verwendet werden können. Wenn Sie mehr als eine Art von Automatisierung in Ihrem Konto eingerichtet haben, wird die Automatisierung auf die Aufträge in der Reihenfolge angewendet, in der sie hier aufgeführt sind:

  1. Auto-Split

    Auto-Split teilt Aufträge basierend auf den im Auftrag enthaltenen Produkten in mehrere Sendungen auf. Erfordert den Enterprise-Tarif. Einzelheiten finden Sie in unserem Hilfeartikel Automatisch geteilte Aufträge.

  2. Produkt-Preset-Gruppen

    Preset-Gruppen sind ideal, wenn Sie viele Ihrer Produkte auf die gleiche Weise versenden. Sie können mehrere Produktdatensätze zu einer voreingestellten Gruppe hinzufügen und Versand- und Zollstandards für die gesamte Gruppe festlegen, nicht für ein Produkt auf einmal. Einzelheiten finden Sie in unserem Hilfeartikel zu Preset Groups.

  3. Produktvorgaben

    Die für jeden Produktdatensatz in Ihrem Produktkatalog festgelegten Details gelten als die Standard Einstellungen des Produkts. Zu diesen Standardwerten gehören Gewicht und Abmessungen des Produkts, inländischer und internationaler Versandservice sowie Zollinformationen. Wenn dieses Produkt der einzige Artikel ist, der in einem Auftrag enthalten ist, werden die Produktstandards automatisch für den Auftrag ausgefüllt. Einzelheiten finden Sie in unserem Hilfeartikel zu Produktstandardwerten.

  4. Dienstzuordnung

    Die Dienstzuordnung legt automatisch den Versandservice und den Pakettyp in ShipStation fest, basierend auf dem, was Ihr Kunde während des Bezahlvorgangs als Versandoption ausgewählt hat. Einzelheiten finden Sie in unserem Hilfeartikel zur Dienstzuordnung.

  5. Automatisierungsregeln

    Automatisierungsregeln verwenden eine WENN/DANN-Logik, um zu ermitteln, bei welchen Aufträgen eine Aktion durchgeführt werden soll, und wenden diese Aktion (oder mehrere Aktionen) dann auf die qualifizierten Aufträge an. Automatisierungsregeln sind die am besten anpassbaren Automatisierungsfunktionen. Wenn Sie eine Regel erstellen, legen Sie fest, welche Kriterien der Auftrag erfüllen muss (aus einer umfangreichen Liste von Möglichkeiten) und welche Maßnahmen die Regel dann ergreift. Sie können so viele Regeln erstellen, wie Sie möchten, und sogar Regeln, die auf Aktionen basieren, die von vorherigen Regeln ausgeführt wurden! Lesen Sie unseren Hilfeartikel Einführung in die Automatisierungsregeln, um mehr zu erfahren.

Wann wird die Automatisierung auf Aufträge angewendet?

Die Automatisierung gilt für Aufträge, wenn eine der folgenden Situationen eintritt:

  • Ein Auftrag wird in ShipStation im Status Ausstehender Versand oder On Hold importiert, oder Sie erstellen einen manuellen Auftrag im Status Ausstehender Versand oder On Hold.*

    *Auto-Split gilt nicht für manuelle Aufträge.

  • Ein Auftrag, der importiert oder mit dem Status Ausstehende Zahlung erstellt wurde, wird zum ersten Mal auf den Status Ausstehender Versand aktualisiert.

  • Sie klicken auf die Schaltfläche Automatisierungsregeln erneut anwenden.

Wenn ein Auftrag mit dem Status Versendet oder Storniert importiert oder erstellt wird, wird die Automatisierung für diesen Auftrag nur ausgeführt, wenn Sie manuell den Status Versandbereit Wiederherstellen und auf die Schaltfläche Automatisierungsregeln erneut anwenden klicken.

Wiederherstellen
Wiederherstellen