Einführung in die Automatisierung Ihres Arbeitsablaufs

Automatisierung ist eine automatisch gesteuerte Tätigkeit, die keine menschliche Arbeit erfordert. In ShipStation ersetzt die Automatisierung viele der sich wiederholenden Aufgaben, die Sie zur Vorbereitung Ihrer Aufträge für den Versand ausführen müssen. Die in ShipStation verfügbaren Automatisierungsoptionen können unabhängig voneinander oder zusammen arbeiten, je nach Ihren spezifischen Anforderungen für Ihren Arbeitsablauf.

Zu den Aufgaben, die Sie automatisieren können, zählen unter anderem:

  • Konfigurieren Sie Versanddienst, Pakettyp und Versicherung

  • Versandgewicht und -maße festlegen

  • Inhaltsart für den Zoll und Optionen für die Nichtzustellung festlegen

  • Tags zu Aufträgen hinzufügen

  • Notizen zu Aufträgen hinzufügen

  • Aufträge einem bestimmten Benutzer zuweisen

  • Verschieben eines Auftrags in den Status On Hold

  • Den Auftrag an einen verbundenen Fulfillment-Anbieter senden

  • Einem Auftrag eine benutzerdefinierte Lieferschein- oder E-Mail-Benachrichtigungsvorlage zuweisen

  • Festlegen, dass der Auftrag ein Rücksendeetikett enthält

  • Eine E-Mail an eine bestimmte E-Mail-Adresse senden.

Mit anderen Worten: Die Automatisierung von ShipStation nimmt Ihnen die lästige Arbeit ab und Sie können sich darauf konzentrieren, Ihre Pakete zu verschicken!

Automatisierungstypen

ShipStation bietet drei Automatisierungstypen, die unabhängig voneinander oder miteinander verwendet werden können:

Produktautomatisierung

  • Wird auf den Produkten eines Auftrags basierend für Aufträge angewendet, wenn sie in ShipStation importiert werden.

  • Die Produktautomatisierung umfasst zwei Untertypen: Produktvorgaben und Produkt-Preset-Gruppen.

Dienstzuordnung

  • Wird für Aufträge basierend auf der Versandoption angewendet, welche vom Kunden beim Bezahlen gewählt wurde. ShipStation ordnet den angeforderten Dienst dem tatsächlichen Dienst zu, den Sie für den Versand dieses Auftrags verwenden möchten.

Automatisierungsregeln

  • Wendet auf Aufträge ausgewählte Aktionen basierend auf mehreren Kriterien an, die innerhalb der Regel festgelegt sind.

Reihenfolge der Automatisierungsprozesse

Die Automatisierung wird in der folgenden Reihenfolge auf Aufträge angewendet, wenn der Auftrag in den Status Versandbereit importiert wird:

  1. Produktautomatisierung (Preset-Gruppen, dann Produktvorgaben)

  2. Dienstzuordnung

  3. Automatisierungsregeln (in der Liste von oben nach unten)

Wann wird die Automatisierung auf Aufträge angewendet?

Die Automatisierung gilt für Aufträge, wenn eine der folgenden Situationen eintritt:

  • Ein Auftrag wird in ShipStation im Status Versandbereit importiert oder Sie erstellen manuell einen Auftrag im Status Versandbereit.

  • Ein Auftrag, der im Status Zahlung ausstehend oder Wartend importiert oder erstellt wurde, wird auf den Status Versandbereit aktualisiert.

  • Sie klicken auf die Schaltfläche Automatisierungsregeln erneut anwenden.

Wenn ein Auftrag mit dem Status Versendet oder Storniert importiert oder erstellt wird, wird die Automatisierung für diesen Auftrag nur ausgeführt, wenn Sie manuell den Status Versandbereit Wiederherstellen und auf die Schaltfläche Automatisierungsregeln erneut anwenden klicken.

Wiederherstellen
Wiederherstellen