Produktvorgaben

Erläutert eine Art der Produktautomatisierung: Produktvorgaben. Hier erfahren Sie, wie Sie die Standardwerte einzeln und in großen Mengen einstellen können und was die einzelnen Standardwerte bewirken.

Produktvorgaben sind die Details, die in Ihren Produktdatensätzen auf ShipStation gespeichert sind. Die im Produktdatensatz konfigurierten Produktdetails geben an, wie die standardmäßigen Einstellungen für Aufträge aussehen sollen, die nur dieses Produkt enthalten. Sie können die Produktvorgaben auch verwenden, um z. B. automatisch die Versandkonfiguration eines Auftrags festzulegen oder die Bestände des Produkts zu verfolgen.

Folgen Sie den Schritten in diesem Artikel, um Ihre Produktvorgaben mit einer dieser drei Methoden festzulegen:

  • Individuell in den Produktdetails: Bearbeiten Sie die Vorgaben für ein einzelnes Produkt direkt im Detailbildschirm des Produkts.

  • Durch einen Sammel-Upload per CSV-Import: Fügen Sie mehrere Produktdatensätze mit einem einzigen Upload einer CSV-Datei hinzu oder bearbeiten Sie sie.

    Der CSV-Upload für Produkte kann Produktgewicht, Abmessungen, Tags und Zolldetails aktualisieren, beinhaltet jedoch weder Versandservice noch Pakettyp.

  • Beim Versand eines Auftrags: Wählen Sie die Option „Als Standardversand für diesen Produktlink speichern“, wenn Sie den Versand für einen Auftrag konfigurieren.

In den Produktdetails individuell konfigurieren

Konfigurieren Sie einzelne Produktdetails auf dem Bildschirm Details zum eigenständigen Produkt. Das Festlegen einzelner Produktdetails ist nützlich, wenn Sie nur wenige Produkte konfigurieren müssen.

Zugang zu den Details des eigenständigen Produkts

Der Bildschirm Detailbildschirm des eigenständigen Produkts lässt sich auf eine von zwei Arten aufrufen:

Aus dem Produktraster

  1. Gehen Sie auf die Registerkarte Produkte.

  2. Suchen Sie das Produkt in der Liste der vorhandenen Produkte.

    Tipp: Verwenden Sie das Feld Produkte suchen ..., um ein Produkt nach Name oder SKU zu suchen.

  3. Klicken Sie auf die verknüpfte Produkt-SKU oder doppelklicken Sie auf die Zeile des Produkts im Produktraster:

    Produktraster. Rotes Kästchen um SKUs in der SKU-Spalte, um Hyperlinks zu Produktdetails anzuzeigen

Aus den Auftragsdetails

  1. Gehen Sie auf die Registerkarte Aufträge.

  2. Klicken Sie auf die verknüpfte Auftragsnummer für den Auftrag, der das Produkt enthält, um die Auftragsdetails zu öffnen.

    Tipp: Verwenden Sie das Feld Aufträge suchen ..., um im Auftragsraster nach einer Bestellung zu suchen.

  3. Klicken Sie auf den verknüpften Produktnamen.

    Auftragsdetails. Rote Kästchen um Produktnamen herum, um Hyperlinks zu Produktdetails anzuzeigen

Produktdetails konfigurieren

Konfigurieren Sie die Standardeinstellungen des Produkts im Bildschirm Details zum eigenständigen Produkt. Klicken Sie auf Speichern, um Ihre Änderungen zu speichern.

Der Bildschirm Details zum eigenständigen Produkt ist in einzelne Registerkarten mit spezifischen Details unterteilt. Die Tabs Allgemein, Versand, Zoll und Shop-Alias enthalten Einstellungen, die sich auf Produktstandards beziehen.

PRDET_General_MRK.png

Erfahren Sie mehr über Produktvorgaben

Um mehr darüber zu erfahren, welche Produktdetails in ShipStation konfiguriert werden können, lesen Sie den Abschnitt Produktdetaileinstellungen im Artikel ShipStation-Produktübersicht.

Registerkarten für Produktdetails

Beschreibung

Verfügbare Felder

Allgemein

Produktvorgaben in Bezug auf allgemeine Informationen zur Produktidentifikation.

  • Beschreibung

  • Bild-URL

  • Berichtskategorie

  • Auftrags-Tags

  • UPC

  • Rücksendbar

Versand

Produktvorgaben in Bezug auf Produktversanddetails wie Versanddienstleister und Service.

  • Preset-Gruppe

  • Inländisch

  • International

  • Gewicht

  • Abmessungen

  • Lagerstandort

  • Fulfillment-SKU

Zoll

Produktvorgaben für den internationalen Versand, wie deklarierter Wert und Harmonisierungscode.

  • Keine Zollanmeldung

  • Beschreibung

  • Deklarierter Wert

  • Harmonisierungscode

  • Herkunftsland

Shop-Aliasnamen

Listet alternative SKU-Werte für den Produktdatensatz auf.

  • SKU

  • Shop

Änderungen auf offene Aufträge anwenden

Alle Änderungen, die Sie an den Produktstandards vornehmen, wirken sich nur auf neue Aufträge beim Import aus, nicht auf Aufträge, die Sie zuvor importiert haben.

Aktivieren Sie die Option Änderungen auf offene Aufträge anwenden, bevor Sie speichern, wenn die Änderungen, die Sie an Produktdetails vorgenommen haben, auf bereits importierte Aufträge angewendet werden sollen.

Registerkarte „Versandvorgaben“, der Pfeil zeigt auf das Kontrollkästchen „Änderungen auf offene Aufträge anwenden“.

Wenn Sie diese Option aktivieren, wendet ShipStation die Standardeinstellungen dieses bestimmten Produkts erneut auf Aufträge in Versandbereit an, die das Produkt enthalten.

Produktvorgaben in großen Mengen hochladen

Wenn Sie viele Produkte haben, auf die Sie Standardwerte anwenden möchten, können Sie diese gesammelt in einer speziell formatierten CSV-Datei hochladen.

Wenn Sie einen CSV-Import verwenden, um Ihre Produkte zu erstellen, können Sie die Standardeinstellungen in den anfänglichen Import aufnehmen. Wenn Sie bereits Produktdatensätze erstellt haben, können Sie auch die vorhandenen Produktdatensätze aktualisieren.

Produktliste exportieren und bearbeiten

Laden Sie Ihre CSV-Datei hoch

Aktualisieren von Produkten mit einer CSV-Datei

  • Wenn eine Zelle in der CSV-Datei leer gelassen wird, gibt ShipStation einen NULL-Wert für dieses Feld ein.

  • Auftrags-Tags können mit einem CSV-Import hinzugefügt, aber nicht entfernt werden.

  • Produkt-Aliasnamen und Produkt-Preset-Gruppen können nicht über die Aktion Importieren hinzugefügt oder entfernt werden.

Beim Konfigurieren des Versands für einen Auftrag

Sobald Sie eine Sendung in ShipStation konfiguriert haben, können Sie ShipStation anweisen, die von Ihnen verwendeten Versanddetails als Produktvorgaben für die zukünftige Verwendung zu speichern. Wenn das nächste Mal ein Auftrag für dasselbe Produkt importiert wird, wendet ShipStation automatisch die gleichen Versandeinstellungen an.

Nur für Einzelprodukt-Aufträge verfügbar

Diese Option ist nur für Einzelprodukt-Aufträge verfügbar, bei denen das Produkt im Auftrag mit einem Produktdatensatz in ShipStation verknüpft ist.

Klicken Sie auf den Link Als Versandstandard für dieses Produkt speichern unter den Versanddetails im Widget „Sendung konfigurieren“.

Widget "Sendungen konfigurieren" mit Pfeil, der auf "Als Standardversand für diesen Produktlink speichern" zeigt

Nachdem Sie auf den Link geklickt haben, werden die Versanddetails im Produktdatensatz gespeichert und für zukünftige Aufträge wiederverwendet, die das gleiche Produkt enthalten.

Produktstandardwerte mit erweiterten Produkttypen

Wenn Sie die erweiterten Produkttypen von ShipStation verwenden, weisen übergeordnete SKUs und Varianten-SKUs jeweils einen eigenen Standardsatz auf.

Wenn ShipStation Standardeinstellungen auf eine Bestellung mit einer Varianten-SKU anwendet, wendet ShipStation zuerst die Standard-SKU der Stammartikel-SKU an und wendet dann alle SKU-Standardvarianten an, die sich von der Stammartikel-SKU unterscheiden.