Einführung in Insights-Berichte

Eine Zusammenfassung der vorformatierten Berichte, die im Abschnitt „Berichte“ der Registerkarte „Einblicke“ generiert wurden.

Der Bereich Berichte auf der Insights-Seite bietet mehrere vorformatierte Berichte, die Sie direkt in ShipStation ansehen oder in PDF-, CSV-, Excel- oder Textdateien exportieren können.

Für jeden Bericht gibt es verschiedene Filteroptionen, mit denen Sie nur die Daten exportieren können, die Sie benötigen. Dabei spielt es keine Rolle, ob diese Daten in einem bestimmten Zeitraum liegen oder von einem bestimmten Shop oder Versanddienstleisterkonto stammen.

Insights-Berichte werden in die folgenden Kategorien sortiert (klicken Sie auf den Link, um einen detaillierten Beitrag zu jeder Berichtskategorie anzuzeigen):

  • Aufträge: Zu den Berichten gehören Auftragsdetails, Käuferkommentare und Ländervergleiche.

  • Produkte: Zu den Berichten gehören Artikel-Nachfrage-Übersicht, Zurückgegebene Produkte und Produktverkäufe.

  • Sendungen: Zu den Berichten gehören Sendungsanzahl nach Benutzer, Frachtbrief, versandte Artikel, Versandkosten und Chargendetails.

  • Buchhaltung: Der Bericht beinhaltet den Kontosaldenverlauf.

  • Bestandsberichte: Zu den Berichten gehören der Bericht über niedrige Lagerbestände, der Versand vergriffener Lagerbestände, der Bestandsprüfungsbericht und der Bestandsstatusbericht.

    Diese Bestandsberichte beziehen sich nur auf die interne Bestandslösung von ShipStation.

  • Hotkey- & Barcode-Scan-Aktionen: Berichte enthalten ein Hotkey-Referenzblatt, ein Schnellreferenzblatt für Barcode-Scan-Aktionen und einen Barcode-Scan-Aktionsbericht.

  • Rohdatenexporte: Berichte umfassen Kunden, versandte Artikel, Aufträge, versandte Aufträge und Produkt-Aliasnamen.

Auf Insight-Berichte zugreifen

So greifen Sie auf Insight-Berichte in ShipStation zu:

Sie werden dann eine Liste der Berichtskategorien und ihrer verfügbaren Berichte sehen. Klicken Sie in einen Bericht, um seine Filter einzustellen und entweder in ShipStation anzuzeigen oder in Ihrem gewünschten Dateityp zu exportieren.

Auf der Berichtsseite werden die verfügbaren Berichtstypen angezeigt.