Bestellungen in mehrere Sendungen aufteilen

Verwenden Sie die Option Aufträge in Sendungen aufteilen für Aufträge mit mehreren Artikeln, die Sie separat versenden müssen. Möglicherweise müssen Sie dies tun, weil sie von verschiedenen Standorten aus liefern, ein Artikel nicht auf Lager ist oder aus diversen anderen Gründen.

Prüfen Sie, ob Ihr Marketplace den Status der Teilerfüllung unterstützt.

Wir empfehlen Ihnen, sich zu vergewissern, dass Ihr Marketplace den Status der Teilerfüllung unterstützt, bevor Sie Aufträge in ShipStation aufteilen.

Diese Bestätigung ist besonders wichtig in Bezug auf Kundenbenachrichtigungen, da einige Marketplaces die Kunden darüber informieren, dass der gesamte Auftrag ausgeführt wird, wenn nur die erste Sendung erstellt wurde. Wir empfehlen, in diesem Fall die E-Mail-Benachrichtigungen von ShipStation zu verwenden, damit ShipStation Benachrichtigungen pro Sendung senden kann.

Was ist die Funktion „Sendungen aufteilen“?

Mit der Option Aufträge in Sendungen aufteilen können Sie separate Sendungen innerhalb eines einzigen Auftrags erstellen, wobei jede Sendung die von Ihnen angegebenen Artikel enthält. Für jede Sendung gibt es außerdem eigene Sendungsdetails, Etiketten, Notizen, Benachrichtigungsvorlagen und Packzettelvorlagen.

Minimale Bildschirmauflösung

Die Funktion „Aufträge in Sendungen aufteilen“ wird bei Bildschirmauflösungen unter 1280 x 1024 möglicherweise nicht richtig angezeigt oder funktioniert nicht richtig. Bitte stellen Sie vor Benutzung dieser Funktion sicher, dass Ihre Bildschirmauflösung mindestens 1280 x 1024 ist.

Standardmäßig werden alle Artikel in einem Auftrag in einer einzigen Sendung aufgegeben. Auf dem Bildschirm „Auftragsdetails“ wird diese Sendung mit all ihren Artikeln im Abschnitt Sendung angezeigt.

Der Bildschirm „Auftragsdetails“ zeigt einen Auftrag mit mehreren Artikeln, die mit dem Widget „Sendung konfigurieren“ verbunden sind.

Nachdem Sie Artikel in mehrere Sendungen aufgeteilt haben, wird im Abschnitt „Sendung“ im Bildschirm „Auftragsdetails“ jede Sendung mit den ausgewählten Artikeln angezeigt.

Bildschirm „Versand aufteilen“ mit Hervorhebung der Sendungskennzeichen und aktivierter Option „Geteilter Versandmodus“.

Portal für Branded Returns und Aufteilen von Sendungen

Derzeit können aufgeteilte Sendungen die Funktion Branded Returns in ShipStation nicht verwenden. Wenn Sie Ihren Kunden die Option Branded Returns anbieten, können sie ihren Rücksendeantrag nicht abschließen, wenn der Auftrag in mehrere Sendungen aufgeteilt wurde.

Auftragsartikel in mehrere Sendungen aufteilen

Dieses kurze GIF veranschaulicht den Vorgang auf dem Bildschirm Auftragsdetails.

Aktivieren Sie in den Auftragsdetails die Option „Aufgeteilter Versand“, verschieben Sie den Artikel in eine neue Sendung und erstellen Sie ein Etikett.

Sie müssen die Etiketten nicht sofort erstellen. Auch sind Sie nicht darauf beschränkt, die Sendungen innerhalb des Bildschirms Auftragsdetails zu konfigurieren.

Sobald Sie Artikel in mehrere Sendungen aufgeteilt haben, erscheint jede Sendung als eine Zeile in Ihrem Raster der Auftragsdetails. Wenn eine der Sendungen mehr als einen Artikel enthält, können Sie auf das Dreieck links neben der Bestellung klicken, um alle in dieser Sendung enthaltenen Artikel anzuzeigen.

V3_ORD_Grid_SplitShipments_MRK.png

Sie können entweder eine Zeile einzeln oder zusammen im Raster auswählen und den Versand in der Versand-Seitenleiste konfigurieren, genau wie bei jeder anderen Bestellung. Sobald Sie ein Etikett für einen Artikel erstellt haben, wechselt diese Zeile in den Status Versendet und erstellt einen Versanddatensatz auf der Registerkarte Sendungen.