Alluvia

Enthält Informationen über die Alluvia-Integration in ShipStation und Links zu wichtigen Ressourcen.

Alluvia entwickelt benutzerfreundliche, automatisierte Markt- und E-Commerce-Lösungen für aufstrebende Unternehmen. Die Plattform umfasst Dutzende vorgefertigte Integrationsvorlagen und einen anwenderfreundlichen Drag-and-Drop-Mapping-Assistenten. Nutzen Sie Alluvia, um SAP Business One in Ihre CRM-Lösungen, ERP-Systeme und ShipStation zu integrieren.

Alluvia mit ShipStation verbinden

Um Ihren Alluvia (SAP Business One)-Store mit ShipStation zu verbinden, müssen Sie Ihren ShipStation-API-Schlüssel und Ihr geheimes API-Kennwort in Ihr Alluvia-Konto eingeben.

  1. Klicken Sie auf Neue API-Schlüssel erstellen, wenn noch kein Schlüssel und kein Geheimschlüssel aufgeführt sind.

    Kontoeinstellungen: API-Schlüssel: „Sie haben keine API-Schlüssel generiert“. Schaltfläche „Neue API-Schlüssel generieren“.

    Generierte API-Schlüssel

    Wenn Sie Ihre API-Schlüssel bereits generiert haben, werden die vorhandenen API-Schlüssel hier aufgeführt und auf der Schaltfläche wird API-Schlüssel neu generieren angezeigt.

    Wenn Sie bereits über API-Schlüssel verfügen, generieren Sie KEINE neuen. Kopieren Sie stattdessen Ihren bestehenden Schlüssel und Ihren Geheimschlüssel.

  2. Kopieren Sie Ihren Schlüssel und Ihren Geheimschlüssel.

    Diese können Sie dann auf das Konto anwenden, das Sie für den Zugriff auf die ShipStation-API benötigen.

Wenn Sie Hilfe bei der Zuordnung von Feldern aus Ihrer Auftragsquelle über Alluvia in ShipStation benötigen, wenden Sie sich an Alluvia.