Maersk E-Delivery (ehemals Maersk B2C)

Maersk E-Delivery (ehemals Maersk B2C) ist eine hervorragende Option für E-Commerce-Händler mit hohem Auftragsvolumen, wie solchen, die jährlich weltweit 20.000 Pakete oder mehr versenden. Kunden haben Zugang zu einer umfassenden Palette von Lieferkettendienstleistungen, darunter Luft-, See-, Binnen- und Kühlkettenlogistik, Zolldienstleistungen und Lieferkettenmanagement.

Möchten Sie ein Konto bei Maersk eröffnen? Wenden Sie sich an edeliveryeurcommercial@maersk.com, um ein Konto anzufordern.

Integrationsanforderungen für Maersk E-Delivery

Verbindungsanforderungen:

  • Ein aktives Konto bei Maersk E-Delivery

  • Ein Sicherheitsschlüssel von Maersk E-Delivery

Wenn Sie bereits mit Maersk arbeiten, können Sie sich per E-Mail an EDEU_customerintegration@maersk.com an Maersk E-Delivery EU wenden, um Ihren Sicherheitsschlüssel zu erhalten.

Verbinden eines Maersk E-Delivery-Kontos mit ShipStation

So verbinden Sie Ihr Maersk E-Delivery-Konto mit ShipStation:

  1. Wählen Sie die Kachel Maersk aus, und klicken Sie auf Verbinden.

    maersk_tile.png
  2. Geben Sie Ihren Maersk Sicherheitsschlüssel ein und wählen Sie einen Kontonamen aus, um das Versanddienstleisterkonto in ShipStation identifizieren zu können.

  3. Klicken Sie auf „Verbinden“.

Verfügbare Funktionen für die Maersk E-Delivery-Integration

Die ShipStation-Integration mit Maersk unterstützt folgende Standardfunktionen und -dienste:

Zusätzliche Funktionen für Maersk E-Delivery

Die ShipStation-Integration mit Maersk E-Delivery bietet die folgenden zusätzlichen Funktionen:

Funktion

Beschreibung

Etikettenbeschriftungen

Etikettenbeschriftungen werden unterstützt für:

  • label_messages.reference1 wird für die Auftragsreferenz im API-Aufruf des Versanddienstleisters verwendet.

  • label_messages.reference2 wird für die Rechnungsnummer im API-Aufruf des Versanddienstleisters verwendet.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von inländischen Versandetiketten nutzen.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von internationalen Versandetiketten nutzen.

ShipStation übermittelt die für den Versand ins Ausland notwendigen Zollanmeldungen elektronisch an den Versanddienstleister.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von inländischen Retouretiketten nutzen.

ShipStation zeigt die geschätzten Versandkosten für den Versanddienstleister auf Grundlage der eingebundenen Kontodaten und Sendungsdetails.

Eine Versandversicherung, die vom ausgewählten Versanddienstleister der Sendung bereitgestellt wird, kann der Sendung in ShipStation hinzugefügt werden. Diese Versicherung würde zusätzlich zur Standarddeckung des Versanddienstleisters gelten.

Für diesen Versanddienstleister erstellte Versandetiketten enthalten eine Sendungsverfolgungsnummer, um den Sendungsstatus auf der Tracking-Website des Versanddienstleisters anzuzeigen. Die Sendungsverfolgung wird ggf. nicht für jeden Versanddienst angeboten.

Ist eine Sendungsverfolgung möglich, verfolgt ShipStation automatisch den Sendungsstatus und aktualisiert ihn auf der Registerkarte „Sendungen“. Diese Funktion ermöglicht zusätzliche ShipStation-Funktionen wie verzögerte Benachrichtigungen und die „Branded Tracking“-Seite.

ShipStation kann die Sendungen des Tages für den Versanddienstleister schließen und das Manifest elektronisch übermitteln. Der Tagesabschluss kann je nach Versanddienstleister und Ihrem Konto bei diesem obligatorisch oder optional sein. Eine druckbare Datei ist bei elektronischer Übermittlung möglicherweise verfügbar oder nicht, siehe Tagesabschluss (PDF).

ShipStation kann die Sendungen des Tages für den Versanddienstleister schließen und eine ausdruckbare PDF-Datei des Manifests erstellen, die Sie ihm zur Verfügung stellen können. Der Tagesabschluss kann je nach Versanddienstleister und Ihrem Konto bei diesem obligatorisch oder optional sein. Die Datei kann möglicherweise elektronisch übermittelt werden oder nicht, siehe Tagesabschluss (elektronisch).

ShipStation kann das Logo des Shops auf die Versandetiketten für diesen Versanddienstleister drucken. Das Etiketten-Branding ist möglicherweise nicht für alle von diesem Versanddienstleister unterstützten Dienste verfügbar.

ShipStation kann Informationen in Form einer Etikettenbeschriftung auf das Etikett drucken (dies kann in den Dokumentoptionen für Etiketten konfiguriert werden). Nicht jeder Versanddienstleister unterstützt alle 3 Felder für Etikettenbeschriftung, und Etikettenbeschriftung sind nicht zwingend für alle von diesem Versanddienstleister unterstützten Dienste verfügbar.

Versand mehrerer Pakete

Sie können diesen Versanddienstleister mithilfe verschiedener Konten mehrmals mit ShipStation verbinden und auswählen, welches Konto für die Erstellung der einzelnen Sendungen verwendet werden soll.

Weitere Informationen zur Integration für Maersk E-Delivery

  • Inlandssendungen sind nur innerhalb des Vereinigten Königreichs und beim Transit durch das Maersk-Zentrum in Slough im Vereinigten Königreich möglich.

  • Nicht-UTF-8-Zeichen in der Empfängeradresse können dazu führen, dass die Adresse falsch auf das Versandetikett gedruckt wird.

  • Die ShipStation-Integration mit Maersk unterstützt keine Rechnungsstellung an Dritte.

  • Die ShipStation-Integration mit Maersk unterstützt kyrillische Unicode-Zeichen, aber keine anderen Unicode-Zeichen.

  • Die ShipStation-Integration mit Maersk unterstützt keine Abholung/Abgabe bzw. PUDO-Dienste.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von inländischen Versandetiketten nutzen.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von internationalen Versandetiketten nutzen.

ShipStation übermittelt die für den Versand ins Ausland notwendigen Zollanmeldungen elektronisch an den Versanddienstleister.

Sie können den Versanddienstleister für die Erstellung von inländischen Retouretiketten nutzen.

ShipStation zeigt die geschätzten Versandkosten für den Versanddienstleister auf Grundlage der eingebundenen Kontodaten und Sendungsdetails.

Eine Versandversicherung, die vom ausgewählten Versanddienstleister der Sendung bereitgestellt wird, kann der Sendung in ShipStation hinzugefügt werden. Diese Versicherung würde zusätzlich zur Standarddeckung des Versanddienstleisters gelten.

Für diesen Versanddienstleister erstellte Versandetiketten enthalten eine Sendungsverfolgungsnummer, um den Sendungsstatus auf der Tracking-Website des Versanddienstleisters anzuzeigen. Die Sendungsverfolgung wird ggf. nicht für jeden Versanddienst angeboten.

Ist eine Sendungsverfolgung möglich, verfolgt ShipStation automatisch den Sendungsstatus und aktualisiert ihn auf der Registerkarte „Sendungen“. Diese Funktion ermöglicht zusätzliche ShipStation-Funktionen wie verzögerte Benachrichtigungen und die „Branded Tracking“-Seite.

ShipStation kann die Sendungen des Tages für den Versanddienstleister schließen und das Manifest elektronisch übermitteln. Der Tagesabschluss kann je nach Versanddienstleister und Ihrem Konto bei diesem obligatorisch oder optional sein. Eine druckbare Datei ist bei elektronischer Übermittlung möglicherweise verfügbar oder nicht, siehe Tagesabschluss (PDF).

ShipStation kann die Sendungen des Tages für den Versanddienstleister schließen und eine ausdruckbare PDF-Datei des Manifests erstellen, die Sie ihm zur Verfügung stellen können. Der Tagesabschluss kann je nach Versanddienstleister und Ihrem Konto bei diesem obligatorisch oder optional sein. Die Datei kann möglicherweise elektronisch übermittelt werden oder nicht, siehe Tagesabschluss (elektronisch).

ShipStation kann das Logo des Shops auf die Versandetiketten für diesen Versanddienstleister drucken. Das Etiketten-Branding ist möglicherweise nicht für alle von diesem Versanddienstleister unterstützten Dienste verfügbar.

ShipStation kann Informationen in Form einer Etikettenbeschriftung auf das Etikett drucken (dies kann in den Dokumentoptionen für Etiketten konfiguriert werden). Nicht jeder Versanddienstleister unterstützt alle 3 Felder für Etikettenbeschriftung, und Etikettenbeschriftung sind nicht zwingend für alle von diesem Versanddienstleister unterstützten Dienste verfügbar.

Versand mehrerer Pakete

Sie können diesen Versanddienstleister mithilfe verschiedener Konten mehrmals mit ShipStation verbinden und auswählen, welches Konto für die Erstellung der einzelnen Sendungen verwendet werden soll.